Zurück

Begegnungsallmende 2019, 7.-10. Juni, Undervelier bei Delémont

07.06.2019 – 10.06.2019

Herzliche Einladung zur 3. Begegnungsallmende. Drei Tage lang austauschen, nachdenken, vernetzen und feiern über den Röstigraben hinaus!

Dieses Jahr wird die Allmende zwischen dem 7. und 10. Juni in Undervelier bei Delémont stattfinden. Dort werden wir vom Kollektiv du Pichoux beherbergt und tagen im „Mouton Noir“.
Wir besuchen Longo Mai und lernen ihre Projekte kennen.

Unsere Themen sind Zugang zu Land, kreisläufige und regenerative Landwirtschaft und solidarische Strukturen: wie wir sie wünschen und praktizieren.

Was möchtest Du teilen, diskutieren oder erfahren?

Die Allmende ist selbstorganisiert, darum bist Du herzlich eingeladen einen Beitrag zum Programm, zur Organisation und zur Versorgung beizusteuern. Schicke uns Deine Anregungen und Ideen spätestens bis zum 12. Mai.

Um die Planung zu erleichtern ist es wichtig, dass Du dich bis spätestens 20. Mai anmeldest bei b-allmend@immerda.ch. Letzte Infos zu Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten werden darauf folgen.
Wir freuen uns auf eine bunte und gelungene Begegnungsallmende 2019!

Dein Orga-Team